Header Mittag II

Danze | El Cimarron Ensemble Duo

Christina Schorn–Mancinelli (Gitarre)
Ivan Mancinelli (Marimba)
Marcello Filotei (Komponist, deutsche Erstaufführung)

Donnerstag, 30. März 2017, um 19:30 Uhr

Die unorthodoxe Kombination aus klassischer Gitarre und Marimba der beiden Ausnahmemusiker Christina Schorn-Mancinelli (Österreich) und Ivan Mancinelli (Italien) lässt immer wieder aufhorchen. Regelmäßig überschreitet das Paar musikalische Grenzen und pflegt dabei einen erfrischenden Mix aus eigenen Transkriptionen und neuen Kompositionen.

El Cimarron Ensemble Duo

Das Programm „Danze“ steht ganz im Zeichen des Tanzes. Bearbeitungen und Neuvertonungen, sowie der Formation gewidmete Kompositionen verschmelzen zu einem großen Ganzen.

Da erklingen Tangos des legendären Astor Piazzolla, „Tango sans Soleil“ und „Dancestep from a Hidden Street“ des österreichischen Komponisten und Ö1 Moderators Helmut Jasbar, „Ein Walzer für Hans“ des Italieners Luca Lombardi, die berühmte „Toccata“ von Anders Koppel, sowie brasilianische Rhythmen aus der Feder Ney Rosauros.

Seit seiner Gründung im Jahr 1999 durch Michael Kerstan, Christina Schorn und Ivan Mancinelli, hat sich das El Cimarrón Ensemble einen internationalen Namen erspielt. Die Verbindung zur „Geburtsstadt“ Hallein ist dabei nie abgerissen.

http://www.elcimarronensemble.com


Ort: Gotisches Langhaus, Kloster Niedernburg

Logo Pustet2
Logo Niederbayern Passau